Tim Stanke holt den Nordhessischen Titel der AKM12 beim Speerwurf im Borkener Blumenhainstadion.

Nach kurzeitigem Sonnenschein fegte ein kühler Gegenwind mit Regen über den Wurfplatz. Die Bedingungen waren für alle Athleten somit nicht optimal.

Für seinen ersten Speerwurf Wettbewerb traf Tim den Wurf sechsmal optimal – das gesetzte Tagesziel wurde weit übertroffen.

In einem Zentimeterentscheid siegte Tim mit einer geworfenen Weite von 24,90m – Platz 1. Seine beide Mitstreiter folgten ihm dicht auf den Fersen mit 24,82m und 24,08m.

Am nächsten Wochenende tritt Tim beim Block Mehrkampf in Korbach an. Bei dieser Nordhessischen Meisterschaft wird er sich in den

Disziplinen: Hochsprung – 60m Hürde – 75m Sprint – Weitsprung – Speerwurf messen.

 

Viele Grüße Markus Meibert