TLR sagt  DANKE!…

…Markus und Manuela Meibert für die sportliche Organisation

…der Gemeinde Lohfelden

…der FSK Lohfelden

…dem Dorffestausschuß für die Zusammenarbeit

…Bernd Kaiser für die Moderation

…den Anwohnern der gesperrten Straßen für ihr Verständnis

…dem DLRG Lohfelden und der Freiwilligen Feuerwehr Lohfelden für die Streckenkontrolle

…dem DRK Lohfelden für den Sanitätsdienst

und allen Helfern für Ihr Engagement.

Unter dem Motto „Lauf dem Jubiläumsjahr entgegen“ fand am letztem Sonntag ein Dorflauf in Lohfelden statt. Lohfeldens ältester Ortsteil Vollmarshausen feiert im nächsten Jahr sein 1000- jähriges Bestehen. Michael Reuter hatte die Idee zu diesem Jubiläum, einen Lauf zu veranstalten. Da es in Vollmarshausen schon einige Drofläufe gab, stand schnell fest, dass es wieder einen solchen geben sollte. Unser ehmaliger Bürgermeister, ein begeisteter Läufer, machte der Abteilung TLR der FSK Lohfelden den Vorschlag, eine Straßenmeisterschaft nach Lohfelden zu holen. Um diese in Lohfelden austragen zu können, gab es am Sonntag die „Generalprobe“. Ein Jahr Vorbereitung hatte sich gelohnt. Über 300 Teilnehmer konnten sich davon überzeugen: „In Lohfelden kann profesionell gelaufen werden!“ Nicht nur kleine und große Sportler aus nah und fern waren am Sonntag Gast in Lohfelden, auch der Bundesminister des auswärtigen Amtes Herr Heiko Maas und die Bundestagsabgeordneten Frau Manuela Strube und Herr Timon Gremmels waren Gäste unserer Veranstaltung. Zu meiner Freude hatte ich prominente Unterstützung am Start des 1000 Meter-Laufes, Herr Maas gab hier das Startsignal. Die 5000-Meterläufer erhielten ihr Startsignal von unserem Bürgermeister Herrn Uwe Jäger – auch hierfür herzlichen Dank.

Mit sportlichen Grüßen und dem Slogan

„Nach dem Lauf ist vor dem Lauf“

Jörg Wagenknecht